Zurück

Applikations-Manager Avaloq

Applikations-Manager Avaloq

Banken / Finanzinstitute
  • Dauerstelle - Vollzeit
  • Referenz : INT-025087
  • Teilen:

Einzelheiten

  • Region Aargau
  • Art des Vertrags Dauerstelle - Vollzeit
  • Tätigkeitssektor Banken / Finanzinstitute

Einführung

Für unsere Kundin, eine unabhängige Zentralbank mit Standort in Aarau, suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Applikations-Manager Avaloq

(Festanstellung, Vollzeit) mit Startdatum so bald wie möglich oder innerhalb von 6 Monaten.

Aufgabenbeschreibung

In der Rolle als Applikations-Manager (w/m/d) sind Sie Teil eines innovativen Teams mit hohen fachlichen und sozialen Ansprüchen. Ihre Hauptaufgaben umfassen:
  • Verantwortung für die professionelle Betreuung von Core-nahen Applikationen und Mitverantwortung für unser Kernbanken System Avaloq über den gesamten Lebenszyklus
  • Sicherstellung aller Betriebsaktivitäten (Monitoring, Auswertungen, Trend- sowie Ursachenanalysen, End of Period-Verarbeitung, etc.)
  • Unterstützung des Change-, Release- und Test-Managements mit internen Fachstellen und externen Lieferanten
  • Lieferanten-Management (SLM, Finanzen, Demand & Capacity Management)
  • Sicherstellen, Optimieren und Bereitstellen der Entwickler-Werkzeuge, Umgebungen, Prozesse und deren Updates
  • Drehscheiben-Funktion: von 1st Level Support über die Ausführung von 2nd Level Support bis zur Koordination zur Entwicklung (Bugfixing) im 3rd Level
  • Aktives Vorantreiben der Bearbeitung von Incidents und Problems, die durch Enduser oder Systemmeldungen ausgelöst werden
  • Erstellen und Aktualisieren der erforderlichen Dokumentationen
  • Vorantreiben von kontinuierlichen Verbesserungsinitiativen
  • Projekt-Mitarbeit (z.B. Release-Upgrades, End of Year Processing).


Erforderliches Profil

  • Avaloq-Generalist*in mit fundiertem Banking-Knowhow und mehrjähriger operativer Betriebserfahrung
  • Zertifizierung als Avaloq Professional (von Vorteil) sowie SQL und Oracle Datenbank Kenntnisse
  • Erfahrung im 2nd Level Support / Application & Life Cycle Management von businesskritischen Applikationen und deren ITIL Betriebsprozessen (zwingend notwendig)
  • Höhere Aus- und Weiterbildung (FH oder HF) in den Fachbereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik (von Vorteil)
  • Selbstständige und analytische Vorgehensweise, methodische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und Verantwortungsbewusstsein
  • Engagierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein mit einem starken Kundenfokus
  • Teamorientiertes Arbeiten in einem modernen und dynamischen Umfeld
  • Offenheit gegenüber Neuem und Veränderungen sowie Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung

Bewerbungsprozess:

Interessiert? Weitere Informationen finden Sie hier: InfopaketBewerben Sie sich bitte ausschliesslich über den nachstehenden "Bewerben" Link. Bitte beantworten Sie ausserdem alle Fragen, ohne diese können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

Informationen

  • Agentur GPP AG - GLOBAL RECRUITMENT - +41 44 266 50 25
  • Veröffentlicht am 14. Januar 2022
  • Berater-in Jie Zhu